17 kostenlose Top-WordPress-Plugins für neue Blogger

Haben Sie gerade einen Blog gestartet und möchten die besten WordPress-Plugins für neue Blogger finden? Dann ist diese Liste alles, was Sie brauchen!



Eine der besten Funktionen von WordPress ist, dass Sie Zugriff darauf haben Tausende kostenlose Plugins die es Ihnen super einfach machen, Ihre Website anzupassen und ihre Funktionen zu verbessern.

Sobald Sie haben deinen Blog gestartet , kann es überwältigend sein, genau zu wissen, was zu tun ist und wo man anfangen soll. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Blog so gut wie möglich aussieht, aber Sie möchten ihn auch voll funktionsfähig machen.





Genau aus diesem Grund habe ich diese Liste der besten WordPress-Plugins für neue Blogger zusammengestellt – diese Plugins stellen sicher, dass Ihre Website für Social Shares, Google-Rankings, Geschwindigkeit, Design und mehr optimiert ist.

Starten Sie noch heute einen erfolgreichen Blog

Du hast noch keinen Blog? Ich zeige dir hier, wie du es in 10 Minuten zum Laufen bringst und monetarisierst: So starten Sie ein Blog – Schritt für Schritt am einfachsten Führen .



Alternativ können Sie auch einen Blog starten, indem Sie sich für meine kostenlose 5-tägige Blog-Start-Challenge anmelden – dieser eCourse führt Sie durch alle Schritte, die Sie zum Aufbau eines erfolgreichen Blogs in nur 5 Tagen benötigen!

In diesem kostenlosen Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie am schnellsten und einfachsten einen profitablen Blog erstellen!

ICH BIN DABEI!

Erfolg! Überprüfen Sie jetzt Ihre E-Mail, um auf den Kurs zuzugreifen!

Wenn Sie Ihr Hosting über my Bluehost-Affiliate-Link , werde ich auch ein kostenloses Premium-WordPress-Theme im Wert von bis zu 249 $ einwerfen. Ich richte Ihren Blog völlig kostenlos ein und kümmere mich um alle technischen Aspekte der Einrichtung eines Blogs. Wenn Sie interessiert sind, sieh dir diese seite an um die über 10 Premium-Themen zu durchsuchen und einfach das Formular auszufüllen.



Bereit anzufangen? Lesen Sie hier mehr!

Haben Sie bereits einen Blog? Lesen Sie weiter, um die besten WordPress-Plugins für neue Blogger zu sehen!

Sie können jeden einzelnen von ihnen herunterladen oder nach Ihren Bedürfnissen auswählen! Zum Herunterladen gehen Sie entweder einfach auf die bereitgestellten Links oder suchen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard nach den Plugins. Klicken Sie nach dem Herunterladen auf Aktivieren. Jetzt haben Sie Ihre Plugins am Laufen!



17 Top-WordPress-Plugins für neue Blogger (die kostenlos sind!)

Yoast-SEO. Dies ist das Go-to-Plugin für die Suchmaschinenoptimierung. Durch die Nutzung der Tools, die dieses Plugin bietet, ist es wahrscheinlicher, dass Sie bei Google für Keywords, die für Ihre Nische von Bedeutung sind, einen höheren Rang einnehmen. Mit Yoast SEO können Sie auch Meta-Tags erstellen, Ihre Titel optimieren und eine Sitemap für Google erstellen.

(Ich weiß, dass SEO etwas schwer zu verstehen sein kann. Wenn Sie also Fragen haben, hinterlassen Sie mir einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.)

Top-WordPress-Plugins für neue Blogger – die besten kostenlosen WordPress-Plugins, die unverzichtbar sind



*Pin es an!*

W3 Gesamtcache. Dieses Plugin beschleunigt Ihre Website, indem es gespeicherte Kopien Ihrer Website erstellt, sodass WordPress sie nicht für jede Website generieren muss. Dies reduziert die Arbeit, die Ihr Hosting-Server leisten muss, und lässt Ihre Website letztendlich viel schneller laufen.



EWWW Bildoptimierer. Die Optimierung von Bildern ist für eine hohe Website-Geschwindigkeit unerlässlich! Das Hinzufügen großer Bilder zu Ihren Blog-Beiträgen kann Ihre Website verlangsamen a deine , daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Bilder richtig dimensionieren und komprimieren. Wenn sie vor dem Hochladen in WordPress nicht richtig formatiert sind, nehmen sie mehr Platz als nötig ein. Dieses Plugin ist so gut, dass ich auf die Premium-Version aktualisiert habe!

Klassischer Editor. WordPress hat kürzlich seine Plattform auf ein neues System namens Gutenberg aktualisiert, was nicht nur für neue Blogger, sondern auch für alte Blogger, die es gewohnt sind, den klassischen WordPress-Look zu haben, ziemlich verwirrend ist. Zweitens sind nicht alle Blogthemen mit dem neuen Gutenberg kompatibel, was sehr irritierend sein kann.

Das Classic Editor-Plugin kümmert sich um all dies und bietet ein nahtloseres Erlebnis in WordPress.

Pin es für Schaltfläche für Pinterest. Pinterest ist für einige Blogger da draußen eine erstaunliche Traffic-Quelle, also solltest du den potenziellen Traffic, den es bringen könnte, nicht verpassen.



Mit diesem Plugin können Ihre Blog-Besucher Ihre Inhalte bequemer auf ihren Pinterest-Boards pinnen, wodurch wiederum mehr Menschen Ihren Blog entdecken können!

Lazy Load von WP Rocket. Dieses Plugin ist unerlässlich für Modeblogger, die planen, viele Bilder in ihren Beitrag aufzunehmen. Was dieses Plugin tut, ist, dass es nur Bilder in einen Beitrag lädt, wenn der Benutzer eine Seite nach unten scrollt – was die Ladezeit beschleunigt a viel.

Dadurch wird die Benutzererfahrung auf Ihrer Website verbessert und die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Personen von Ihrer Website wegklicken.

Akismet Anti-Spam. Dieses Plugin bietet Schutz vor Hackern und Spammern – Vorsicht ist besser als Nachsicht.

UpdraftPlus – Sichern/Wiederherstellen. Dieser ist ein MUSS. UpdraftPlus erstellt automatische Backups Ihrer Website auf Autopilot, sodass Sie Ihre Website einfach per Knopfdruck wiederherstellen können, wenn etwas schief geht. Es gibt nichts Schlimmeres, als Ihre gesamte Website durch einen Cyberangriff zu verlieren oder etwas Neues mit Ihrer Website auszuprobieren, das sie am Ende vollständig zerstört.

410 für Wordpress. Haben Sie Beiträge oder Seiten in Ihrem Blog gelöscht, von denen Sie dachten, dass Sie sie nicht mehr benötigen? Das ist großartig, um Ihr Blog ordentlich aussehen zu lassen, aber nicht so gut für SEO und Google. Dieses Plug-in sendet eine 410-Nachricht (weg) für die Seiten, die in Ihrem Blog nicht mehr existieren, an Google, damit Ihre Website nicht in den Google-Rankings bestraft wird.

Top-WordPress-Plugins für neue Blogger – die besten kostenlosen WordPress-Plugins, die unverzichtbar sind

Google Analytics. Denken Sie daran, sich anzumelden Google Analytics und verbinden Sie es mit Ihrer Website. Dies ist bei weitem der detaillierteste Analysedatenanbieter, den es gibt. Sobald Sie Google Analytics eingerichtet haben, fahren Sie fort und installieren Sie es Google Analytics für WordPress von MonsterInsights. Dies ist ein leichtes Plugin, das Ihre Website nicht verlangsamt.

Kopf- und Fußzeilen einfügen. Dies ist ein großartiges Plugin zum Einfügen von Text in Kopfzeilen. Sie benötigen es unter anderem, wenn Sie Ihre Website verifizieren müssen oder wenn Sie Anzeigen auf Ihrer Website schalten möchten.

In neuem Fenster öffnen-Plugin. Dies ist ein großartiges Plugin, um Menschen zu ermutigen, auf Ihrer Website zu bleiben. Es öffnet externe Fenster in neuen Tabs, was bedeutet, dass Ihre Website geöffnet bleibt.

Umleitung. Möchten Sie bestimmte Seiten auf andere Seiten umleiten? Leicht! Dieses Plugin kann das für Sie tun.

Hübsche Verbindungen. Dies ist ein großartiges Plugin zum Erstellen benutzerdefinierter Kurzlinks. Die Links, die Sie erstellen, sehen folgendermaßen aus: http://ihrewebsite.com/keyword.

Mit diesem Plugin können Sie nicht nur Ihre Affiliate-Links maskieren, sondern Sie sehen auch alle Statistiken darüber, wie oft und von wie vielen Personen auf einen bestimmten Link geklickt wurde. Es gibt eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version und die kostenlose Version ist für die meisten Blogger ausreichend.

Wirklich einfaches SSL. Sie haben noch kein SSL-Zertifikat? Kein Problem. Dieses raffinierte Plugin erledigt das für Sie.

OneSignal-Push-Benachrichtigungen. Dies ist kein notwendiges Plugin, aber es ist ein sehr gutes, das ich sehr empfehlen kann.

Es ist ein Plug-in für Browser-Push-Benachrichtigungen, das Besucher auffordert, sich für automatische Benachrichtigungen anzumelden, wenn Sie einen neuen Blogpost veröffentlichen. Es ist super einfach einzurichten und kann a riesig Auswirkungen auf Ihren Verkehr.

Einige Blogger haben verraten, dass OneSignal fast 10 % ihres Blog-Traffics ausmacht – komplett auf Autopilot! Um sich anzumelden, müssen Sie auch ein kostenloses Konto erstellen OneSignal.com .

WooCommerce. Möchten Sie Ihre eigenen Produkte verkaufen, aber Shopify nicht 9 $/Monat zahlen, um mit dem Verkauf zu beginnen? Kein Problem! Mit WooCommerce können Sie völlig kostenlos Ihre eigenen Produkte auf Ihrer Website verkaufen.

Dies sind die besten WordPress-Plugins für neue Blogger, um Ihnen den Einstieg in das Wachstum und die Monetarisierung Ihres Blogs zu erleichtern. Denken Sie daran, dass weniger mehr ist – zu viele Plugins verlangsamen Ihre Website und das liegt an Ihnen bestimmt nicht wollen.

Behalten Sie nur die wesentlichen Plugins für die beste Benutzererfahrung!

Melden Sie sich für weitere Blogging-Goodies unten in meiner ultimativen Blogging-Ressourcenbibliothek an. Wir sehen uns drinnen!

Sind Sie bereit, Ihren Blog zu starten, zu erweitern und zu monetarisieren?

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf Goodies im Wert von über 300 US-Dollar zum Bloggen, Instagramm und Online-Marketing ... für 0 US-Dollar!

+ Sie erhalten außerdem wöchentliche Blogging-Tipps direkt in Ihren Posteingang!

JA BITTE!

Danke fürs Abonnieren! Ihre Ressourcenbibliothek ist auf dem Weg in Ihren Posteingang!

Top